Ig bouä üsi Zukunft !

Fürs Emmental: Hanspeter Sutter in den Grossen Rat.

Hanspeter Sutter

Baumeister, Macher, Geniesser.

 

Baumeister aus Tradition
Zusammen mit meinem Bruder leite ich das über 70-jährige und mehrere Firmen umfassende Familienunternehmen in der Baubranche. www.sutterbau.ch

Nach diversen Ausbildungen bezeichne ich mich heute  als Baumeister. Dies ist eine seit Jahrhunderten Berufsbezeichnung unseres Metiers – für mich ist es zum einen ein Qualitätsversprechen, das bedeutet: “Wir bauen nach allen Regeln der Baukunst” zum anderen bezeichnet es meine Rolle als neuschweizerdeutsch CEO oder nennen wir es beim Namen: Chef. Als einer der Chefs unseres Bauunternehmens bin ich nicht nur Praktiker und Baufachmann, sondern auch Leiter, Arbeitgeber, Stratege und Visionär. Ich bin mitverantwortlich für unsere Mitarbeiter, die Qualität der Bauten und gestalte die Zukunft unserer Firma.

 

Macher mit Weitblick
Wichtig ist aber nicht nur welche Aufgabe man hat, sondern wie man sie löst. Damit kommt die Familie und die Haltung unseres Familienunternehmens ins Spiel:  Wir entscheiden gemeinsam. All unsere Entscheidungen sind von langfristigem Interesse geprägt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und finanzieren uns seriös. Wir investieren fortlaufend in neue Technologien und damit in Aus- und Weiterbildung, aber auch unsere  Beziehungen gestalten wir weitsichtig. Wir haben langjährige Mitarbeiter, die schon im Betrieb waren als ich noch ein Schulbub war. Zum Teil sind auch schon deren Söhne oder Neffen in unserer Firma aktiv – Ich bin geprägt von traditionellen Werten – in der Firma, der Familie und auf dem politischen Parkett.

 

Haltung
Tradition soll jedoch nicht den Fortschritt behindern. Um sich den Herausforderungen zur Führung eines KMU-Betriebes erfolgreich zu stellen, braucht es ein entsprechendes politisches Umfeld. Unnötige bürokratische Hürden haben bei uns nichts verloren. Vorschriften und Gesetze sollen die Innovationskraft und Kreativität der KMU nicht im Keim ersticken lassen. Dafür stehe ich ein: Ig bouä üsi Zukunft.

 

Geniesser
Als Mensch bin ich ein – man sieht es – Geniesser und Familienmensch. Ich lebe mit meiner Partnerin in Alchenstorf, wo ich 12 Jahre bis Ende 2016 als Vize-Gemeinderatspräsident für das Wohl der Gemeinde besorgt war. In meiner Freizeit entspanne ich mich mit dem Bearbeiten von Holz oder auf der Skipiste. Ich bin auch ein grosser Fan des Schwingsports,  so findet man mich an den Wochenenden regelmässig an diversen Veranstaltungen.

 

 

 

Hanspeter Sutter

Jahrgang 1965, in einer Partnerschaft,

Baumeister

 

Politische Tätigkeiten

  • 14 Jahre Baukommissionspräsident
  • 12 Jahre Vizegemeinderatspräsident
  • 6 Jahre Planungskommision Emmental

 

Sonstiges Engagement

  • Chef Logistik Regionales Führungsorgan (RFO) Kirchbergplus
  • Hauptsponsor Bernisch Kantonales Schwingfest 2018 Utzenstorf
  • Solaranlagenbetreiber
  • Verwaltungsratpräsident Wärmeverbund Alchenstorf AG

 

Hobbys

  • Ski fahren
  • Holz bearbeiten

 

Danke für die Unterstützung

  • Grossrat Hugo Kummer, Burgdorf
  • Kantonal-Bernischer Baumeisterverband
  • Handels- und Industrieverein des Kantons Bern